MKG Mund-, Kiefer- Gesichtschirurgie Keyvisual Dr. Dr. Erich Rettig in Friedrichshafen

Wurzelspitzenresektionen

Nach einer Wurzelfüllung können sich dennoch manchmal Entzündungen an der Wurzelspitze abspielen. Man spricht dann von einer apikalen Aufhellung oder einer Wurzelzyste.

Bei einer Wurzelresektion oder Wurzelspitzenresektion in Lokalanästhesie kann die Wurzelspitze des Zahnes mit dem entzündeten Gewebe entfernt werden und der Wurzelkanal nachbearbeitet oder neu gefüllt werden.

Jeder Patient wird bei einem Beratungstermin über die Vor- und Nachteile und die Erfolgswahrscheinlichkeiten einer Wurzelresektion aufgeklärt.

Bei einem Wurzelriss sind die Erfolgswahrscheinlichkeit sehr gering und in manchen Fällen ist eine Implantatversorgung eine sinnvolle Alternative.



Sie wünschen mehr Informationen zu diesem Thema?

Wir stehen Ihnen selbstverständlich persönlich für Ihre Fragen zu Verfügung und beraten Sie
gerne umfassend über neue Methoden oder Verfahren in der modernen zahnärztlichen Chirurgie.

Gemeinsam finden wir die optimale Lösung für Sie.
Sprechen Sie uns bitte an. Wir freuen uns auf Sie.

Telefon (07541) 2 60 44